Jack Russell Terrier

Der Jack Russell-Terrier ist eine neiderläufige Hunderasse aus Australien, deren Ursprünge in Großbritannien liegen. Es handelt sich bei den Tieren um eine Jagdhunderasse, die heute unter Sportlern und aktiven Menschen für ihre Energie beliebt ist. Jack Russell-Terrier genießen den Ruf, umgänglich und bewegungsfreudig zu sein, aber auch den charakteristischen Terrier-Dickkopf zu besitzen.

Die Geschichte

Begründet wurde die Terrier-Rasse vom Pfarrer und passioniertem Jäger John (Jack) Russell bei dem Versuch, einen neuen Foxterrier-Schlag zu züchten. Die erste Vertreterin seiner Hundezucht war die Terrierhündin "Trump", die er 1819 in Oxford erwarb. Es handelte sich bei ihr um eine weiße, rauhaarige Terrierhündin mit Abzeichen am Kopf; heute gilt se als Stammmutter der Rasse. Als in Australien der Rotfuchs eingeführt wurde, verbreitete er sich rasch im ganzen Land und bot der Bevölkerung die Möglichkeit zur Jagd. Zur gleichen Zeit kamen Foxterrier nach Australien, die direkte Nachfahren der Terrier John (Jack) Russells waren; durch ihre geringere Größe im...

Jack Russell Terrier Rassebeschreibung weiterlesen...

Die neuesten Videos

Neueste Meisterschaften

  •  

    Die neuesten Zuchten

    Zuletzt hinzugefügt

    weiterlesen

    Die meistbesuchten Hunde

    +mehr