Anglo-Français de petite vénerie

Der lange Name des Anglo-Français de petite vénerie bedeutet übersetzt: Der „englische Franzose für die kleine Jagd“. Freunde des pfiffigen mittelgroßen Jagdhundes nennen ihn in Deutschland meist kurz „Anglo-Franzose“. Die Rasse entstand durch zahlreiche Kreuzungen bekannter Jagdhunderassen, u.a. gehört auch der Beagle zu seinen Ahnen. Deshalb erinnert der „Anglo-Franzose“ im Aussehen an einen schmalen und etwas langbeinigen Beagle. Er hat das gleiche Trikolore-Fell in Braun-Schwarz-Weiß und ähnliche Ohren. In manchen Züchtungen ist er auch zweifarbig. Er kann bis zu 56 Zentimeter Schulterhöhe erreichen, ist oft aber etwas kleiner. Auch dann, wenn er nur 48 Zentimeter erreicht, erfüllt er noch den Rassestandard. Er ist schlank und wiegt selten mehr als 15 bis 20 Kilogramm. Er hat einen verhältnismäßig langen Hals und einen mittelgroßen Kopf. Mit dem Begriff „petite vénerie“ (kleine Jagd) ist die Niederjagd gemeint. Er ist ein ausgezeichneter Hasen- und Fuchsjäger. Manchmal wird er auch bei der Wildschweinjagd eingesetzt.

Der intelligente Hund

Der Anglo-Français de petite vénerie gilt als ausgesprochen klug. Er soll zu den intelligentesten Hunderassen überhaupt gehören. Außerdem ist er so mutig und tollkühn, dass er sich hin und wieder auch überschätzt. Er gehört zu den Hunden, die selbst vor Wildschweinen keine Angst haben. Er ist treu und anhänglich und liebt seine Menschen. Fremden Personen gegenüber ist jedoch ausgesprochen misstrauisch und manchmal sogar feindlich eingestellt. Dank seiner Intelligenz lernt er schnell. Er ist ein ausgezeichneter Jagdhund. Für andere Sportarten wie Agility kann er sich jedoch nicht begeistern. Er liebt seine Freiheit über alles und will auf keinen Fall nur...

Anglo-Français de petite vénerie Rassebeschreibung weiterlesen...

Die neuesten Videos

Dieser Rasse sind noch keine Videos zugeordnet!

Neueste Meisterschaften

Dieser Rasse sind noch keine Meisterschaften hinterlegt.

Die neuesten Zuchten

Dieser Rasse sind noch keine Zuchten zugeordnet!

Zuletzt hinzugefügt

Es gibt aktuell keine Hunde dieser Rasse.

weiterlesen

Die meistbesuchten Hunde

Es wurde noch kein Hund dieser Rasse besucht.

Zufallsbilder

Es sind keine Bilder dieser Rasse vorhanden.