Briquet Griffon Vendeen

Der „Briquet“ ist ein großer, zotteliger Hund mit freundlichen Augen. Der Name verweist darauf, dass er aus dem französischen Departement Vendée stammt. Dort wurde er tatsächlich in den Jahren vor dem Ersten Weltkrieg aus einer anderen Rasse herausgezüchtet. Seine Schulterhöhe beträgt 55 Zentimeter. Das Gewicht liegt zwischen 28 und 30 Kilogramm. Hündinnen sind etwas leichter und kleiner als Rüden. Typische Vertreter sind sandbraun, es gibt sie jedoch auch in Schwarz oder mit weißer Scheckung. Die Haare sind mittellang und struppig. Typisch für die Rasse ist der schelmische Blick. Ein kleinerer Bruder ist der Basset Griffon Vendéen. Die kleinere Rasse hatte die größere einige Zeit fast verdrängt. In den letzten Jahrzehnten ist das Interesse für den Briquet Griffon Vendéen wieder gewachsen.

Langeweile ist tabu!

Der Briquet Griffon ist ein entschlossener Jäger, dessen Hartnäckigkeit bis an Sturheit grenzt. Dank seines Fells hat er keine Angst vor Dornen. Er ist dafür bekannt, dass er Wildschweine und Füchse selbst durch das dickste Gestrüpp verfolgt und sich bei seiner Jagd von nichts abhalten lässt. Er wurde deshalb traditionell zur Jagd in Heckenlandschaften eingesetzt.

Er ist überaus intelligent und sehr menschenfreundlich. Allerdings ist er aufgrund seiner Sturheit und seiner Intelligenz auch schwer zu erziehen. Wer mit seinem Hund Sport treiben will, sollte deshalb bereits Erfahrung haben, bevor er sich mit einem Briquet Griffon beschäftigt. Das Training mit ihm...

Briquet Griffon Vendeen Rassebeschreibung weiterlesen...

Die neuesten Videos

Dieser Rasse sind noch keine Videos zugeordnet!

Neueste Meisterschaften

Dieser Rasse sind noch keine Meisterschaften hinterlegt.

Die neuesten Zuchten

Dieser Rasse sind noch keine Zuchten zugeordnet!

Zuletzt hinzugefügt

weiterlesen

Die meistbesuchten Hunde

Es wurde noch kein Hund dieser Rasse besucht.

Zufallsbilder

Es sind keine Bilder dieser Rasse vorhanden.