Livestream Sponsoren Shop

Fila Brasileiro

Die brasilianische Hunderasse Fila Brasileiro wird von der Fédération Cynologique Internationale in Gruppe 2, Sektion 2.1 (doggenartige Hunde) geführt. Die Vorfahren des brasilianischen Nationalhundes gelangten mit Spaniern und Portugiesen nach Südamerika, die Bloodhounds, Mastiffs und Doggen mit sich führten. Die Nachfahren dieser Tiere wurden vor allem auf brasilianischen Großfarmen als Wach- und Spürhunde sowie bei Rinderherden als Treibhunde eingesetzt.
Im Jahr 1954 wurden die ersten Filas in Deutschland heimisch. Einige deutsche Bundesländer führen den Fila Brasileiro in ihren Rasselisten, da sie diese Hunderasse als gefährlich einstufen.

Erscheinungsbild

Der über eine Widerristhöhe von 65 bis 75 Zentimetern (Hündinnen 60 bis 70 Zentimeter) und kräftige Knochen verfügende Fila Brasileiro weist mit kompaktem und athletischem Körperbau ein mächtiges Erscheinungsbild auf, das sich mit großer Beweglichkeit verbindet. Sein Gangwerk ist durch einen geschmeidigen Passgang gekennzeichnet. Im Trab zeigt der Fila kraftvolle und mühelose Schritte und im Galopp beeindruckende Geschwindigkeiten.
Die Körperlänge übertrifft etwas die Widerristhöhe, so dass sich ein rechteckiger Körperbau ergibt. Das Mindestgewicht beträgt bei Rüden 50 Kilogramm (meist zwischen 60 und 70 Kilogramm) und bei Hündinnen 40 Kilogramm...

Fila Brasileiro Rassebeschreibung weiterlesen...

Die neuesten Videos

Neueste Meisterschaften

Dieser Rasse sind noch keine Meisterschaften hinterlegt.

Die neuesten Zuchten

Dieser Rasse sind noch keine Zuchten zugeordnet!

Zuletzt hinzugefügt

weiterlesen

Die meistbesuchten Hunde

+mehr

Zufallsbilder