Livestream Sponsoren Shop

Japanischer Terrier

Der japanische Terrier besitzt optisch große Ähnlichkeit mit seinen Vorfahren, den Foxterriern. Diese wurden im frühen 18. Jahrhundert vermutlich aus Holland nach Japan exportiert, dort mit einheimischen japanischen Hunden gekreuzt und zum heutigen japanischen Terrier weiter gezüchtet. Es handelt sich um einen niederläufigen Terrier, dessen Widerristhöhe bei etwas mehr oder weniger als 30 cm liegt. Zwei- oder dreifarbiges Fell sind für die von der FCI anerkannten japanischen Terrier typisch.

Geschichte, Herkunft, Entwicklung

Das Rassebild des japanischen Terriers festigte sich erst relativ spät um 1930. Die freundlichen kleinen Terrier wurden hauptsächlich als Gesellschaftshunde gehalten und von ihren Besitzern in Körben oder auf dem Arm zum Spaziergang mitgenommen. In Japan Genossen sie einen ähnlichen Status wie heute der Chihuahua in manchen Ländern der westlichen Welt. Ähnlich wie dieser sind japanische Terrier flinke Wesen mit einem sehr freundlichen Charakter, aggressiv werden sie fast nie. Mit ihrem V-förmigen Kippohren und der spitz zulaufenden Schnauze sind sie ideale Begleiter für einzelne Personen oder für eine Familie, mit Kindern kommen japanische...

Japanischer Terrier Rassebeschreibung weiterlesen...

Die neuesten Videos

Dieser Rasse sind noch keine Videos zugeordnet!

Neueste Meisterschaften

Dieser Rasse sind noch keine Meisterschaften hinterlegt.

Die neuesten Zuchten

Dieser Rasse sind noch keine Zuchten zugeordnet!

Zuletzt hinzugefügt

weiterlesen

Die meistbesuchten Hunde

Es wurde noch kein Hund dieser Rasse besucht.

Zufallsbilder

Es sind keine Bilder dieser Rasse vorhanden.