Livestream Sponsoren Shop

Kritikos Lagonikos

Kritikos Lagonikos

Der Kritikos Lagonikos, auch Kritikos Ichnilatis oder Kretahund ist eine vom griechischen (KOE) und deutschen (VDH) nationalem Verband anerkannte Rasse, die der FCI-Gruppe 5 zugeordnet ist. Er stammt aus Griechenland und ist mit den spanischen Podencos verwandt. Bereits vor 4000 Jahren wurde mit Hunden diesen Typs Jagd auf Hasen gemacht. Der erste Rassenstandard wurde 1994 erstellt. Trotzdem der Kritikos Lagonikos der Nationalhund Kretas ist, ist er immernoch sehr selten.


Aussehen


Es gibt ihn in fast allen Farben. Die größe beträgt bei Rüden 52-60cm und bei Hündinnen 50-58cm, das Gewicht geht von 15 bis 30kg.

Verwendung und Wesen


Der Kritikos Lagonikos wird heutzutage vor allem zur Hasenjagd eingesetzt, aber auch als Wach- und Hütehund. Er jagt mit Nase und Augen und lässt sich dabei auch über große Distanzen vom Menschen leiten. Er ist agil, freundlich, leichtführig und intelligent. Fremden gegenüber zurückhaltend, mit seiner Familie sehr sozial und im Haus eher ruhig. Bei der Jagd erreicht er Geschwindigkeiten von 60 bis 70 Kilometern pro Stunde.

Top Verkaufshunde

Es gibt aktuell keine Hunde dieser Rasse.

weiterlesen

Top Zuchten

Dieser Rasse sind noch keine Zuchten zugeordnet!