Livestream Sponsoren Shop

Porcelaine

Der Porcelaine ist eine französische Hunderasse, die eine offizielle Anerkennung des FCI besitzt. Die Rasse gehört zur Gruppe 6 der Laufhunde und Schweißhunde und hier zur Sektion 1.2 der mittelgroßen Laufhunde. Die Tiere besitzen eine Widerristhöhe zwischen 53 und 58 Zentimeter und ein Gewicht zwischen 25 und 28 Kilogramm. Ursprünglich wurden sie bei der Jagd als Meutehunde eingesetzt. Sie werden auch als Chien de Franche-Comté bezeichnet. Generell ist die Rasse relativ selten und wird vor allem in der Schweiz, in Frankreich und Italien als Jagdhund eingesetzt. Viele Züchter geben die Welpen auch nur in die Hände von Jägern ab.

Geschichte

Der Porcelaine stammt von den größeren Jagdhunden des Mittelalters ab, und die Rasse entstand durch verschiedene Einkreuzungen. Ihr Ursprung liegt im Grenzgebiet zwischen Frankreich und der Schweiz. Etwa Mitte des neunzehnten Jahrhunderts kam es zu einer Kreuzung mit dem Somerset Harrier, einer englischen Jagdhundrasse. Zusätzlich wurde dann noch der Grand Gascon Saintongeois eingekreuzt, bei dem es sich ebenfalls um eine Rasse französischer Jagdhunde handelt. Ab Ende des neunzehnten Jahrhunderts wurde die Rasse auf Ausstellungen präsentiert. Der Name "Porcelaine" soll vom porzellanartigen Schimmer des Fells der Tiere abgeleitet sein.

Erscheinung

Der Porcelaine ist eine...

Porcelaine Rassebeschreibung weiterlesen...

Die neuesten Videos

Dieser Rasse sind noch keine Videos zugeordnet!

Neueste Meisterschaften

Dieser Rasse sind noch keine Meisterschaften hinterlegt.

Die neuesten Zuchten

Dieser Rasse sind noch keine Zuchten zugeordnet!

Zuletzt hinzugefügt

weiterlesen

Die meistbesuchten Hunde

Es wurde noch kein Hund dieser Rasse besucht.

Zufallsbilder

Es sind keine Bilder dieser Rasse vorhanden.