Livestream Sponsoren Shop

Schweizer Niederlaufhund

Schweizer Niederlaufhund

Der Schweizer Niederlaufhund – der anhängliche Jagdhund

Der Schweizer Niederlaufhund ist ein kompakter Schweizer Jagdhund, der um 1900 aus verschiedenen Schweizer Laufhundrassen entstand. Im Prinzip ist er eine kleinere Ausgabe des Schweizer Laufhundes. Der Schweizer Niederlaufhund sieht wie seine größeren Ahnen aus, nur der Körper ist im Vergleich zu den Beinen etwas länger. Er wird ca. 43 Zentimeter groß und erreicht höchstens 25 Kilogramm. Er wird in vier Farbvarianten gezüchtet, die jeweils ihre eigenen Namen haben. Der Berner Niederlaufhund ist dreifarbig. Der Jura Niederlaufhund ist schwarz mit braunen Pfoten und brauner Schnauze. Der Luzerner Niederlaufhund hat glatte Haare, ist weiß und schwarz oder grau gesprenkelt. Der Schwyzer Niederlaufhund ist weiß mit rotbraunen bis gelbbraunen Flecken.

Obwohl sich die vier Untergruppen optisch unterscheiden, sind sich die Hunde im Charakter sehr ähnlich. Der Schweizer Niederlaufhunde gilt prinzipiell als sehr anhänglich und treu. Er ist temperamentvoll, spielt gerne und anderen Hunden und Kindern gegenüber meist sehr freundlich. Er ist immer gut gelaunt und hat einen unkomplizierten Charakter. Der Schweizer Niederlaufhund ist einfach zu erziehen, auch wenn er manchmal etwas stur sein kann.

Auf zur Jagd!

Der Schweizer Niederlaufhund ist ein typischer Jagdhund, der gerne durch die Wälder läuft und problemlos die Fährten von Hasen und Rehen aufnimmt. Er ist ein ausgezeichneter Fährtenhund, der in der Schweiz traditionell auch zur Fährtensuche und als Spürhund eingesetzt wird, wenn Personen vermisst werden. Bei der Spurensuche ist er lebhaft, er bellt und gehört deshalb zur Gruppe der Spurlaut-Fährtenhunde. Er ist bekannt für seine auffallend tiefe Stimme, und sein Bellen kann bei der Spurensuche bei zufälligen Passanten zu erstaunten Blicken führen. Da der Hund nur mittelgroß ist, erstaunt die tiefe, sonore Stimme umso mehr.

Er ist neugierig und verspielt. Er ist der perfekte Hund für Familien, die sowohl einen tüchtigen Jagdhund, als auch einen liebenswerten und fröhlichen Familienhund suchen. Er scheint beide Rollen perfekt zu beherrschen.

Im Kreise der Familie

Ein Schweizer Niederlaufhund hat keine Probleme damit, auch einmal ein paar Stunden alleine zu sein, aber er fühlt sich am wohlsten, wenn er von seinen Menschen umgeben ist. Dann beobachtet er sie voller Neugierde und Interesse und wird gerne in den normalen Tagesablauf miteinbezogen. Allerdings braucht er als Laufhund auch jede Menge Bewegung. Die Familie sollte deshalb aktiv sein und ihn zum Joggen oder Radfahren mitnehmen. Mit kurzen Spaziergängen alleine ist er nicht ausgelastet. Er kann dann rastlos werden und eine gewisse Unruhe ausstrahlen. Er hat ein ausgeprägtes Selbstbewusstsein und begegnet Gefahren ohne Angst. Trotzdem ist er dafür bekannt, dass er so gut wie nie aggressiv wird. Er ist anderen Hunden gegenüber verträglich und Kindern gegenüber sehr behutsam und geduldig. Allerdings kann er dank seines Selbstbewusstseins und seiner Intelligenz auch schnell eigenständige Entscheidungen treffen. Wer mit ihm spazieren geht, muss damit rechnen, dass er es plötzlich bevorzugt, einer Spur nachzugehen oder einem Reh nachzulaufen. Er ist leicht abzurufen und hört nach einer Grundausbildung sehr gut, eine gewisse Unberechenbarkeit bleibt bei ihm jedoch immer erhalten.

Freizeitspaß

Aufgrund seines langen Körperbaus ist der Schweizer Niederlaufhund für Sportarten wie Agility weniger geeignet. Allerdings machen ihm das Apportieren und natürlich die Fährtensuche großen Spaß. Er ist der perfekte Hund für Sportarten wie Mantrailing, bei der es darum geht, die Spuren von Menschen aufzunehmen und zu verfolgen. Hier wird eine anspruchsvolle und hochsensible Nase verlangt – und genau die hat der Schweizer Niederlaufhund. Da er sehr freundlich ist, und immer gerne zeigt, was er kann, macht die Arbeit mit ihm großen Spaß. Als Laufhund ist er aber auch der perfekte Begleiter für Radfahrer und Jogger.

Top Verkaufshunde

Es gibt aktuell keine Hunde dieser Rasse.

weiterlesen

Top Zuchten

Dieser Rasse sind noch keine Zuchten zugeordnet!