Livestream Sponsoren Shop

Taigan

Taigan

Der Taigan, auch Kirghiz Barzoi oder Tajgan, ist eine orientalische Windhundrasse aus Kirgisistan. Der erste Rassestandard wurde 1964 in der damaligen Sowjetunion festgelegt. Seine Verbreitung geht von Nordafrika bis Zentralasien, da die Kirgisen ein Nomadenvolk sind. Der Ursprung ist daher auch nicht genau festzustellen.


Aussehen


Es ist nur das Gewicht von Rüden mit 65cm und Hündinnen mit 60cm festgelegt. Farben sind hauptsächlich schwarz mit weißen Abzeichen, aber auch schwarz, grau, braun und falb, jeweils auch mit weißen Abzeichen, sind erlaubt.

Verwendung und Wesen


Der Taigan ist ein Hochgebirgsjäger. Er hat im Vergleich zu anderen Windhundrassen stärkere Knochen, dichteres Fell und eine größere Lunge, weshalb er auch in Höhen bis 4000m zur Jagd auf Steinböcke, Rehe, Murmeltiere, Füchse und Wölfe eingesetzt werden kann.

Top Verkaufshunde

Es gibt aktuell keine Hunde dieser Rasse.

weiterlesen

Top Zuchten

Dieser Rasse sind noch keine Zuchten zugeordnet!