Französischer Rauhhaariger Vorstehhund (Korthals)

Der Französische Rauhhaarige Vorstehhund wurde ursprünglich Griffon Korthals genannt. In einigen Gegenden ist diese Bezeichnung auch heute noch gebräuchlich. Die Hunde dieser Rasse werden zwischen 56 und 61 Zentimetern hoch und erreichen ein Gewicht von 23 bis 27 Kilogramm. Die durchschnittliche Lebenserwartung liegt bei 13 Jahren.

Die Geschichte des Französischen Rauhhaarigen Vorstehhundes

Bereits Xenophon, ein antiker griechischer Politiker, erwähnte einen Vorfahren des Korthals unter der Bezeichnung Vogelhund. Durch Inzucht, Ausbildung und Auslese erneuerte der Niederländer Eduard K. Korthals die alte Jagdhunderasse und erschuf so einen Allzweck- und Allwetter-Vorstehhund. Dabei war es ihm ein Anliegen einen Ausgleich zwischen den sehr schnellen britischen Vorstehhunden und den zu langsamen kontinentalen Vorstehhunden zu schaffen. Korthals schaffte es nach 15 Jahren, einen einheitlichen Stamm hinsichtlich der Leistung und des Aussehens zu schaffen. Im Jahr 1886 konnte erstmalig ein Rassestandard für den...

Französischer Rauhhaariger Vorstehhund (Korthals) Rassebeschreibung weiterlesen...

Die neuesten Videos

Dieser Rasse sind noch keine Videos zugeordnet!

Neueste Meisterschaften

Dieser Rasse sind noch keine Meisterschaften hinterlegt.

Die neuesten Zuchten

Dieser Rasse sind noch keine Zuchten zugeordnet!

Zuletzt hinzugefügt

weiterlesen

Die meistbesuchten Hunde

+mehr

Zufallsbilder