Jugoslawischer Hirtenhund

Unter dem Begriff Molosser wird in der Kynologie eine bestimmter Hundetyp verstanden. Ein Hundetyp, der sich durch Massigkeit und Muskolösität auszeichnet. Zu eben diesem Typ zählt der Jugoslawische Hirtenhund.

Geschichte

Seinen Ursprung hat der Jugoslawische Hirtenhund in Serbien und Mazedonien. Dort wird er seit vielen Jahrhunderten als Herdenschutzhund eingesetzt. Seiner Herkunft und seiner Verwendung verdankt dieser Hirtenhund auch seinen zweiten Namen: Šarplaninac, in Anlehnung an das Gebirge Šar Planina zwischen Mazedonien und dem Kosovo.

Charakter

Wie alle Hirtenhunde ist dieser jugoslawische Vertreter sehr eigenwillig und selbstständig. Er ist es gewohnt, ohne menschliche Anweisungen auf eine Herde aufzupassen und selbst zu entscheiden, wie er diese verteidigt. Eben dieses Verhalten macht sich noch heute bei der Erziehung dieser Hunde bemerkbar. Für Hundesport ist der Šarplaninac...

Jugoslawischer Hirtenhund Rassebeschreibung weiterlesen...

Die neuesten Videos

Dieser Rasse sind noch keine Videos zugeordnet!

Neueste Meisterschaften

Dieser Rasse sind noch keine Meisterschaften hinterlegt.

Die neuesten Zuchten

Dieser Rasse sind noch keine Zuchten zugeordnet!

Zuletzt hinzugefügt

Es gibt aktuell keine Hunde dieser Rasse.

weiterlesen

Die meistbesuchten Hunde

Es wurde noch kein Hund dieser Rasse besucht.

Zufallsbilder

Es sind keine Bilder dieser Rasse vorhanden.